neuseen classics
#neuseenclassics
04/06/2023

FAQ

Von Ablauf bis Zuschauer findest du hier die wichtigsten Informationen im Überblick.

 

02. Juni 2023 // Freitag

  • 16.00 – 20.00 Uhr Öffnung Meldebüro – Abholung Startunterlagen / Nachmeldungen

03. Juni 2023 // Samstag

  • 12.00 – 18.00 Uhr Öffnung Meldebüro – Abholung Startunterlagen / Nachmeldungen

04. Juni 2023 // Sonntag

  • 06.00 – 15.30 Uhr Öffnung Meldebüro Abholung Startunterlagen / Nachmeldungen
  • 07.00 Uhr Start nsc212 – 212km Radmarathon
  • 08.00 – 18.00 Uhr Öffnung Presse & VIP Lounge
  • 08.30 Uhr Start nsc60 – 60km Jedermannrennen
  • 09.00 Uhr Start nsc100 – 100km Jedermannrennen
  • 09.20 Uhr Bambini-Rennen 400m (bis 5 Jahre)
  • 11.00 Uhr – 13.00 Uhr Siegerehrung nsc60 und nsc100
  • 14.00 Uhr Fette-Reifen-Rennen 1,25km mit anschließender Siegerehrung (6 bis 10 Jahre)
  • 15.00 Uhr Fette-Reifen-Rennen 2,5km mit anschließender Siegerehrung (11 bis 14 Jahre)

*Ablauf unter Vorbehalt.

Veranstaltungsort:

Alte Messe Leipzig
Deutscher Platz 4
04103 Leipzig

Anreise mit dem Auto:

  • aus Richtung Berlin (ca. 180 km) über die A9
  • aus Richtung Magdeburg (ca. 130 km) und Hamburg (ca. 400 km) über die A14
  • aus Richtung Göttingen (ca. 230 km) über die A38
  • aus Richtung München (ca. 430 km) über die A9
  • aus Richtung Dresden (ca. 110 km) über die A14

über A14:

Ausfahrt 23 Leipzig-Mitte, Beschilderung Leipzig-Mitte/ B2 (Maximilianallee) weiter auf B2 bleiben (Rackwitzer Straße) nach ca. 7 km rechts abbiegen auf B2/ B6/ B87 (Brandenburger Straße) weiter auf B2 (Ludwig-Erhard-Straße)links abbiegen auf B2 (Prager Straße) bis zur Alten Messe rechts abbiegen auf Philipp-Rosenthal-Straße und gleich wieder links, um auf Philipp-Rosenthal-Straße zu bleiben, Ziel erreicht.

über A9:

Ausfahrt 17 Leipzig-West, auf B181 (Merseburger Chaussee) einfädeln weiter auf B87 (Merseburger Straße), nach ca. 2 km links abbiegen auf B87 (Lützner Straße) weiter auf der B87 bis zum Bahnhof (siehe Wegbeschreibung Bahnhof).

über A38:

Ausfahrt 31 Leipzig-Süd, auf die B2 Richtung Markkleeberg einfädeln Ausfahrt Richard-Lehmann-Straße/ B2 nach ca. 1,5 km links abbiegen auf Zwickauer Straße 2. Abzweigung rechts nehmen Richtung Perlickstraße,1. Abzweigung links nehmen, um auf Perlickstraße zu wechseln, Ziel erreicht.

vom Hauptbahnhof:

von der B6/ B87 kommend auf Georgiring (stadteinwärts) wechseln, nach ca. 500 m links abbiegen auf Grimmaischer Steinweg, nach ca. 200 m leicht rechts abbiegen auf Johannisplatz, weiter auf Prager Straße, nach ca. 500 m rechts abbiegen auf Johannisallee, nach ca. 800 m links abbiegen auf Straße des 18. Oktober Straße weiter folgen, Ziel erreicht.

Anreise vom Flughafen:

Der Flughafen Leipzig/ Halle liegt ca. 20 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt direkt am Autobahnkreuz der A14 und der A9. Ihr kommt mit dem Mietwagen dann unproblematisch Richtung Innenstadt und „Alte Messe“. Der Flughafen Leipzig-Halle ist zudem an das Schienennetz der Deutschen Bahn angebunden, sodass Ihr auch hier schnell Richtung Leipzig Innenstadt fahren könnt.

Alle weiteren Informationen findest du unter www.leipzig-halle-airport.de

Anreise mit der Bahn:

Der Leipziger Hauptbahnhof ist der flächenmäßig größte Kopfbahnhof Europas. Er liegt direkt im Herzen der Innenstadt und ist die Drehscheibe des mitteldeutschen Nah- und Fernverkehrs. Durch die optimale Nord-Süd-Verbindung kommst du sowohl von Hamburg über Berlin als auch von München entspannt mit dem ICE nach Leipzig. Auskünfte zu den Verbindungen und Preisen erhältst du bei der Deutschen Bahn AG unter www.bahn.de.

Beachte bitte, dass für die Fahrradmitnahme besondere Bedingungen gelten. Alle Informationen dazu erfährst du entweder unter folgendem Link Reisen mit Bahn & Fahrrad oder unter der Radfahrer-Hotline der Deutschen Bahn AG 0180 6 99 66 33.

Am Hauptbahnhof angekommen beträgt die Entfernung zur Alten Messe ca. 4 Kilometer. Um zum Veranstaltungs-gelände oder deiner Unterkunft zu gelangen, kannst du den Öffentlichen Personennahverkehr nutzen. Die Straßenbahnlinien 1, 3, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 16 sowie die Buslinien 72, 73, 89, 100, 131, 190, 196, 197, 412, 690, 691 halten direkt am Hauptbahnhof.

Vom Hauptbahnhof zum Veranstaltungsgelände an der Alten Messe kommst du am besten indem du mit der TRAM 15 (Richtung Leipzig, Meusdorf ) bis zur Haltestelle Leipzig, Altes Messegelände fährst. Von dort sind es dann noch ca. 10 Minuten zu Fuß. Auskunft zu den einzelnen Fahrplänen und Verbindungen erhältst du auch auf der Seite der Leipziger Verkehrsbetriebe unter www.lvb.de.

Mit der S-Bahn erreichst du das Veranstaltungsgelände an der Alten Messe entweder von der Haltestelle Völkerschlachtdenkmal (S1 und S3) oder von der Haltestelle MDR (alle S-Bahnlinien). Außerdem ist die Fahrradmitnahme mit einem MDV-Ticket kostenlos. Alle Informationen zum Fahrplan und zu den Preisen erhältst du hier.

Registrieren kannst Du Dich hier. Die Onlineanmeldung ist ab dem 01. September 2022 geöffnet.

Wichtig: Du kannst online mehrere Starter mit einer Anmeldung registrieren. Minderjährige bedürfen für die Registrierung der schriftlichen Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter. Formlose Anmeldungen per Post, Fax oder E-Mail werden nicht akzeptiert.

maximalPULS GmbH
Forststraße 9, 04229 Leipzig
www.maximalpuls.com

Bei Teilnehmerfragen kannst Du uns per E-Mail kontaktieren.

JEDERMANNRENNEN

Für jeden Teilnehmer besteht Helmpflicht. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein technisch vollkommen intaktes, zweirädriges Fahrrad.
Aus Sicherheitsgründen sind bei den Jedermannrennen NICHT zugelassen:

  • Scheibenräder
  • Einräder
  • Triathlonlenker, Hörner- bzw. Detaillenker
  • Lenkeraufsätze aller Art
  • Liegeräder, Handbikes, Elektrobikes aller Art, Tandems
  • Bahnräder/Singelspeeds/Fixies (nur zugelassen mit zwei voneinander unabhängigen Bremsen und Freilaufnabe)
  • Anbauteile, die ein Sicherheitsrisiko darstellen (abstehende Fahrradständer, Pegs etc.)
  • Fahrradanhänger aller Art
  • Packtaschen und andere Zuladungen
  • Rucksäcke (außer Trinkrucksäcke)
  • Flaschenhalter hinter bzw. unter dem Sattel
  • Trinkflaschen aus Alu, Glas oder Hartplastik und anderen Materialien, die zerbrechlich sind

Das Veranstaltungsgelände ist barrierefrei zugänglich. Auf der gesamten Strecke und insbesondere im Start-/Zielbereich werden die Streckenübergänge durch Ordner besetzt sein, sodass hier eine Streckenüberquerung möglich ist.

Den Lageplan 2022 kannst Du hier downloaden.

  • Starterbeutel
  • kostenlose Toiletten und Duschen
  • kostenlose Garderobe während des Rennens
  • vollgesperrte Strecke bei den Jedermannrennen
  • Verpflegung bei Jedermannrennen und Radmarathon
  • sanitätsdienstliche Absicherung
  • Absicherung an Kreuzungen und Gefahrenstellen
  • „Heimbringservice“
  • technischer Service
  • kostenlose Nachverpflegung
  • hochwertige Finishermedaille
  • Teilnehmerurkunde
  • professionelle Zeitmessung
  • Jedermannrennen 60km und 100km
  • Radmarathon 212km
  • Fette-Reifen-Rennen
  • Bambini-Rennen

Hier findest du die Ergebnisse der „neuseen classics“ aus den Vorjahren.

Auf dem Veranstaltungsgelände an der „Alten Messe“ stehen für Dich zahlreiche Möglichkeiten bereit, um Deine „Rennmaschine“ zu parken.

In Eurer Firma hat der gemeinsame Sport und betriebliches Gesundheitsmanagement einen hohen Stellenwert? Beste Voraussetzungen mit Eurem Team bei uns am Start zu sein. Ihr könnt Euch ganz klassisch über die normale Anmeldung registrieren oder aber Ihr bucht eines unserer Firmenpakete. Wir bieten Euch bei Wunsch alle Leistungen aus einer Hand an, auch das Training und die Vorbereitung auf den oder die Wettkämpfe mit erfahrenen Personaltrainern und Profisportlern aus unserem Netzwerk.

Der weitere Vorteil für Eure Firma, neben den Startplätzen erhaltet Ihr ein eigenes Firmenzelt und eine werbliche Einbindung vor Ort. Wenn gewünscht erhaltet Ihr in Eurer Firmenlounge ein vollwertiges Catering mit Essen und Getränken. Kontaktiert uns und erhaltet Euer individuelles Angebot.

Anmelden kannst Du Dein Team online oder per E-Mail.

Jeder Teilnehmer wird mit einer hochwertige Finisher-Medaille geehrt.

Der gesamte Eventtag wird von den Sportfotografen von Sportograf begleitet. Deine Fotos kannst Du anschließend erwerben.

Garderoben stehen Dir auf dem Gelände zur Verfügung. Dort kannst Du die Sachen kostenlos abgeben, die Du nicht für das Rennen benötigst.

Siehe Lageplan 2022

In unmittelbarer Nähe zum Start-/Zielbereich befindet sich die Nachverpflegung.

Siehe Lageplan 2022

nsc60

  • Zufahrt Markkleeberger See in Markkleeberg Ost nach KM 8,5: scharfe Kurve
  • Markkleeberger See Schleuse zum Störmthaler See nach KM 14,2: scharfe Kurve und für 150m verfestigter Untergrund (wegen Baustelle kein Asphalt)
  • Nach Störmthaler See Querung Kreisstraße S242 nach KM 23:  scharfe Kurve und Fahrbahneinengung
  • Nach Ortschaft Mölbis nach KM 29: Streckenteilung nsc60 & nsc100 Teilnehmer nsc60 bitte links einordnen, Teilnehmer nsc100 bitte rechts einordnen
  • Ortseinfahrt Dreiskau-Muckern nach KM 37,2: scharfe Kurve
  • Ortslage Liebertwolkwitz nach KM 50: extrem scharfe Kurve

nsc100

  • Zufahrt Markkleeberger See in Markkleeberg Ost nach KM 8,5: scharfe Kurve
  • Markkleeberger See Schleuse zum Störmthaler See nach KM 14,2: scharfe Kurve und für 150m verfestigter Untergrund (wegen Baustelle kein Asphalt)
  • Nach Störmthaler See Querung Kreisstraße S242 nach KM 23:  scharfe Kurve und Fahrbahneinengung
  • Nach Ortschaft Mölbis nach KM 29: Streckenteilung nsc60 & nsc100 Teilnehmer nsc60 bitte links einordnen, Teilnehmer nsc100 bitte rechts einordnen
  • Ortschaft Prießnitz nach KM 43,4: extrem scharfe Kurve nach Abfahrt
  • Ortseinfahrt Dreiskau-Muckern nach KM 79,9: scharfe Kurve
  • Ortslage Liebertwolkwitz nach KM 92,6: extrem scharfe Kurve

Leipzig und das Leipziger Neuseenland bieten Euch beste Möglichkeiten den Start den „neuseen classics“ mit einem Wochenendtrip zu verbinden.

Medizinische Grund- und Notfallversorgung steht für Dich bereit. Die medizinischen Versorgungszelte sind entsprechend gekennzeichnet.

Das Meldebüro befindet sich im Start/Ziel-Bereich auf der Veranstaltungsfläche – siehe Lageplan

Im Meldebüro erhältst du:

  • deine Trikot-, Lenker- und Sattelnummer inkl. Einweg-Transponder
  • deinen Starterbeutel (Kabelbinder und Sicherheitsnadeln sind schon drin)

Öffnungszeiten:

am Freitag (02.06.2023) von 16:00-20:00 Uhr

am Samstag (03.06.2023) von 12:00-18:00Uhr

am Sonntag (04.06.2023) von 06:00-15:30 Uhr

Die Abholung der Startunterlagen muss spätestens 30min vor Start erfolgen.

Nachmeldungen zum entsprechenden Tarif sind noch am Eventwochenende möglich. Für Streckenwechsel und Nennung eines Ersatzteilnehmers fällt eine Gebühr von 10,- Euro im Meldebüro an. Das Meldebüro findest Du auf dem Lageplan

Achtung: nur Barzahlung möglich.

 

Veranstaltungsort:

Alte Messe Leipzig
Deutscher Platz 4
04103 Leipzig

Der Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Gelände der „Alten Messe“ am Ende der „Straße des 18. Oktober“. Umliegend im Bereich von ca. 500m stehen ausreichend Parkflächen zur Verfügung. In der Karte findet Ihr die konkrete Verteilung. Für dein Navigationssystem folgende Hinweise zur Erreichbarkeit:

  • Parkplatz P1 – Philipp-Rosenthal-Straße 55, Leipzig (gegenüber)

Für die Rennen nsc60 und nsc100 gilt das Reglement des German Cycling Cup.

Wir bewegen uns mit unserer Veranstaltung im öffentlichen Verkehrsraum. Auch wenn die Strecke gesperrt ist, kann es Gegenverkehr geben. Polizei, Rettungs- und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr können zu jeder Zeit die Strecke in beide Richtungen befahren. Auch andere Verkehrsteilnehmer könnten unerwartet die Strecke betreten. Daher bitte immer rechts halten. Wer die Mindestgeschwindigkeit von 25 km/h nicht einhält, muss das Rennen gemäß der StVO fortführen.

Für jeden Teilnehmer besteht Helmpflicht. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein technisch vollkommen intaktes, zweirädriges Fahrrad.

Die Siegerehrungen finden gemäß dem Ablaufplan statt. Geehrt werden jeweils die besten drei Frauen, Männer und Teams. Zudem wird jeweils der Altersklassenbeste (Männer und Frauen getrennt) geehrt.

Zusätzlich erhält jeder Starter eine Urkunde, eine hochwertige Finisher-Medaille und einen Starterbeutel.

  • die Startaufstellung findet in den gekennzeichneten Blöcken statt (Block A-D)
  • in welchem Block du startest, erfährst du in der Veranstaltungswoche
  • beachte die Hinweise des Ordnungspersonals
  • bitte verzichte auf der Zielgeraden auf gefährliche Fahrmanöver
  • bleibe keinesfalls nach der Zieldurchfahrt stehen, verlasse zügig den Zielbereich

Startblockänderungen können nur noch vor Ort im Meldebüro vorgenommen werden, vermeide daher bitte Anfragen im Vorfeld.

  • die Lenkernummer ist vorn am Lenker anzubringen, bitte beachte die Anleitung auf der Rückseite
  • Lenkernummer bitte auf keinen Fall verändern oder knicken
  • Transponder muss nicht wieder abgegeben werden
  • die Startnummer ist am Trikot auf der Rückseite anzubringen
  • die Sattelnummer enthält Deinen Transponder zur Zeitmessung und ist an der Sattelstütze zu befestigen

Beachte: Die Startnummer ist nur für den gemeldeten Wettbewerb gültig. Ein Wechsel oder die Weitergabe der Startnummer führt zur Disqualifikation.

Du musst mitbringen:

  • dein Ticket/Startpass (digital oder ausgedruckt)

Du erhältst:

  • deine Trikot-, Lenker- und Sattelnummer inkl. Einweg-Transponder
  • deinen Startbeutel (Kabelbinder und Sicherheitsnadeln sind schon drin)

Öffnungszeiten Meldebüro (Abholung Startunterlagen):

am Freitag (02.06.2023) von 16:00-20:00 Uhr

am Samstag (03.06.2023) von 12:00-18:00Uhr

am Sonntag (04.06.2023) von 06:00-15:30 Uhr

Die Abholung der Startunterlagen muss spätestens 30min vor Start erfolgen.

Das Meldebüro findest Du im Lageplan.

 

  • 08.30 Uhr Start nsc60 – 60km Jedermannrennen
  • 09.00 Uhr Start nsc100 – 100km Jedermannrennen
  • 07.00 Uhr Start nsc212 – 212km Radmarathon
  • 09.20 Uhr Bambini-Rennen 400m (bis 5 Jahre)
  • 14.00 Uhr Fette-Reifen-Rennen 1,25km (6 bis 10 Jahre)
  • 15.00 Uhr Fette-Reifen-Rennen 2,5km (11 bis 14 Jahre)

Die gesamte Rennstrecke der „neuseen classics“ ist vollständig abgesperrt und an den neuralgischen Punkten mit Ordnern sowie der örtlichen Polizei gesichert.

Hier geht es zur Streckenübersicht.

Die überwiegend flachen Streckenabschnitte führen dich durch die malerische Landschaft des Leipziger Neuseenlandes. Genauere Informationen zu den einzelnen Streckenprofilen findest du hier:

60km Jedermannrennen

100km Jedermannrennen

212km  Radmarathon

 

Um in der Teamwertung erfasst zu werden, müsst Ihr Euch mindestens zu dritt unter dem gleichen Teamnamen anmelden. Es werden immer nur die besten Drei im Team gewertet.

Wichtig: Du kannst online mehrere Starter mit einer Anmeldung registrieren.

Die Teilnehmerliste steht Dir hier zur Einsicht bereit.

Es werden Dir mobile Toiletten auf dem Veranstaltungsgelände auf der „Alten Messe“ zur Verfügung stehen.

Siehe Lageplan

Duschmöglichkeiten sowie Garderoben befinden sich im Zielbereich des Veranstaltungsgeländes (Alte Messe Leipzig).

Siehe Lageplan.

Jeder Teilnehmer erhält eine zum Download und kann sie sich zusätzlich vor Ort im Meldebüro ausdrucken lassen.

Nach dem Rennen steht für dich im Start-/ Zielbereich eine Nachverpflegung bereit – siehe Lageplan.

Sollte die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, Witterungseinflüssen, behördlicher Anordnung, Sicherheitsrisiken oder sonstigen Gründen geändert oder abgesagt werden, so hat der Teilnehmer keinerlei Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühren oder auf Ersatz für sonstige materielle Schäden, insbesondere Anreise- oder Hotelkosten. Dies gilt nicht, sofern der Veranstalter den Ausfall oder die Änderung der Veranstaltung wegen Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zu vertreten hat. Sollte die Veranstaltung aus den genannten Gründen ausfallen, wird der Veranstalter einen Ersatztermin benennen. Alle erworbenen Tickets bleiben gültig.

Freifläche zwischen Porta und HIT-Markt

Straße des 18. Oktober /Kreuzung Straße Alte Messe

04103 Leipzig

siehe Lageplan

 

Anschrift Alte Messe Leipzig:

Alte Messe Leipzig
Deutscher Platz 4
04103 Leipzig

Gewertet wirst Du gemäß den Regularien des BDR. Weitere Informationen findest Du hier.

Im Leipziger Neuseenland hast Du viele Möglichkeiten zu campen.

Am Markkleeberger See gibt es zum Beispiel den http://www.seepark-auenhain.de/ oder http://www.neuseenland-camping.com/.
Am Störmthaler See gibt es den Wohnmobilhafen Lagovida https://www.lagovida.de/uebernachten/wohnmobilhafen

Professionelle Zeitmessung mit Transpondersystem und personalisierten Startnummern

  • 11.00 Uhr Zielschluss nsc60 – 60km Jedermannrennen
  • 13.15 Uhr Zielschluss nsc100 – 100km Jedermannrennen
  • 17.00 Uhr Zielschluss nsc212 – 212km Radmarathon

Gern kannst Du Familie und Freunde zu den „neuseen classics“ mitbringen. Im Start-/Zielbereich wird es ein bunt moderiertes Rahmenprogramm geben. Auch die kleinen Besucher kommen auf ihre Kosten: am Veranstaltungswochenende bietet eine Kinderarena gleich mehrere Hüpfburgen.

Bilder / Eindrücke / Emotionen

Rennrad – Leidenschaft – Natur